Motorrevision Primavera 125 (Plug n Play tunning)

  • Gaylord #1
  • Gaylord #1s Avatar Autor
  • Offline
  • Benutzer ist gesperrt
  • Benutzer ist gesperrt
Mehr
6 Jahre 11 Monate her - 5 Jahre 7 Monate her #6 von Gaylord #1
Am Anfang stand ein orig. Primaveramotor der zwar noch lief aber so gut wie keine Leistung mehr hatte und aus jeder Ritze Öl verlor, deshalb war es höchste Zeit diesen zu spalten und wieder auf Vordermann zu bringen.

Ziel war es einen unauffälligen Alltagsroller mit etwas mehr Leistung wie der Originale zubauen!!!

Und das kam dabei raus:

Motor Setup:

Motor: orig. Primavera
Zylinder: Polini 130 Mono (Plug n Play)
Kuberlwelle: Mazzu Rennwelle Hub 51mm Pleuel 97mm 20/20
Kupplung: XL2 Kupplung verstärkt (Newfren) + xl2 Andruckplatte + orig. Deckel
Übersetzung: 2.52 orig. (musste wegen der XL2 Kupplung modifiziert werden)
Vergaser: orig. 19/19 mit Malossi Rennluftfilter (HD 98 ND 45)
Zündung: wurde kpl. umgebaut auf elektr. 12V (Grundplatte, Zündbox, Spannungsregler, Lüfterrad wurde abgedreht (1. hat es eh nicht gepasst und stieß am Zylinder an, 2. bessere Gasannahme durch reduziertes Gewicht der Schwungmasse) ZZP: 17° v. OT Zündkerze: Bosch W3AC
Auspuff: Rennauspuff MALOSSI "Power Exhaust" Banane (unauffalliger look und sehr gut verarbeitet)

(ausserdem wurden natürlich auch alle Lager, Wellendichtringe, O-Ringe, Dichtungen...usw durch neue ersetzt)






Fazit: Drehzahl ist zwar was anderes :P aber ordentlich Drehmoment von unten raus und eine Kontrolle durch unseren Freund und Helfer sollte auch kein Problem sein!
Anhänge:
Letzte Änderung: 5 Jahre 7 Monate her von Gaylord #1.
Folgende Benutzer bedankten sich: hardt3k

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • hardt3k
  • hardt3ks Avatar
  • Offline
  • Administrator
  • Administrator
  • Best of life is Vespa drive!
Mehr
6 Jahre 11 Monate her #7 von hardt3k
Hallo!

Sieht sehr sauber aus was hier gebaut wurde und reicht vollkommen zum cruisen.

Gibt es auch noch Fotos von dieser ganzen 125 Primavera?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Gaylord #1
  • Gaylord #1s Avatar Autor
  • Offline
  • Benutzer ist gesperrt
  • Benutzer ist gesperrt
Mehr
6 Jahre 11 Monate her #8 von Gaylord #1

hardt3k schrieb: Hallo!

Sieht sehr sauber aus was hier gebaut wurde und reicht vollkommen zum cruisen.

Gibt es auch noch Fotos von dieser ganzen 125 Primavera?


Wenn da Feddy endlich mal den Motor einhängt hoff ich schon das er dann ein paar Bilder rein stellt!!!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Gaylord #2
  • Gaylord #2s Avatar
  • Offline
  • Benutzer ist gesperrt
  • Benutzer ist gesperrt
Mehr
6 Jahre 1 Monat her #66 von Gaylord #2
Plug n Play tuning update:
orig. Andruckplatte wurde durch Kugelgelagerte ausgetauscht (+Spacer verbaut)
19er Vergaser wurde durch 24er ersetzt (+ Luftfilter von Ramair)
MALOSSI "Power Exhaust" wurde durch PM40 evolution ersetzt
Anhänge:
Folgende Benutzer bedankten sich: hardt3k

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Gaylord #1
  • Gaylord #1s Avatar Autor
  • Offline
  • Benutzer ist gesperrt
  • Benutzer ist gesperrt
Mehr
6 Jahre 1 Monat her #74 von Gaylord #1
Was man noch zum 24er Vergaser + Drehschieber ASS sagen kann ist, das er im Vergleich zum 19er (trotz unbearbeiteten Einlass) übers gesamte Band Leistung gebracht hat ( richtige Vergasereinstellung voraus gesetzt)
:whistle:

@ Feddy: Wie findest bis jetzt den PM40 im Vergleich zur Schnecke bei deinem unbearbeiteten Zylinder?
Folgende Benutzer bedankten sich: hardt3k

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Gaylord #2
  • Gaylord #2s Avatar
  • Offline
  • Benutzer ist gesperrt
  • Benutzer ist gesperrt
Mehr
6 Jahre 4 Wochen her #79 von Gaylord #2
Der PM40 hat schon noch einiges mehr aus dem Setup herausgeholt. (Zündzeitpunkt wurde auch angepasst)
Die Drehfreudigkeit und Endgeschwindigkeit wurden gesteigert, jedoch das gemütliche bergauf in die 4te schalten
ist nun passe. Bei leichter Steigung dient die 4te nur noch als "Economy-Gang" und bei richtiger Steigung dient die 4te zu gar nix mehr.
Sound, Optik und Fahrfreude wurden gesteigert (subjektiv), jedoch ist das Setup nun nicht mehr zwingend unauffällig.
Folgende Benutzer bedankten sich: Gaylord #1

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • hardt3k
  • hardt3ks Avatar
  • Offline
  • Administrator
  • Administrator
  • Best of life is Vespa drive!
Mehr
6 Jahre 4 Wochen her - 6 Jahre 4 Wochen her #80 von hardt3k
Eventuell noch 4. kurzen Gang oder aber auch Übersetzungsverhältnis ändern ;)
Letzte Änderung: 6 Jahre 4 Wochen her von hardt3k.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Powered by Kunena Forum