HILFE, TÜV will mir keine BE geben wg. Fernlicht

Mehr
4 Monate 1 Woche her #575 von Laterra
Hallo miteinander,

ich hoffe Ihr könnt mir helfen.
Folgender Sachverhalt:
Der TÜV-Süd in Nbg will meine keine BE geben (ital. Papiere aktuell) da die Vespa 50 BJ1967 (Rundlicht) kein Fernlicht hat.
Jetzt habe ich mich überall informiert, sogar in Italien angerufen und alle sagen mir, dass die Vespa kein Fernlicht benötigt.

Der Tüv-Prüfer beharrt aber auf einen Einbau des Fernlichtes...
Kann mir jemand dabei helfen, dies zu umgehen oder muss ich tatsächlich eins einbauen lassen.
Meine Vespawerkstatt sagt mir auch, dass dieses Modell keine benötigt...

Hoffe auf gute Beiträge.
Vielen Dank im Voraus.
Gruß,
Robert
Folgende Benutzer bedankten sich: hardt3k

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • hardt3k
  • hardt3ks Avatar
  • Offline
  • Administrator
  • Administrator
  • Best of life is Vespa drive!
Mehr
1 Monat 2 Wochen her #585 von hardt3k
Hallo Robert!

Ich komme aus Österreich und kenne leider die Gesetzlichen Bestimmungen in DE nicht.
Leider kann ich dir da nicht weiterhelfen.

Gruß

Visit us!
www.vespa-cult.com


Meine Geräte:
Vespa 50 1. Serie
Vespa 50 SR
Vespa 90
Vespa 125 Nuova
Vespa 125 ETS
Vespa 180 Rally

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Monat 1 Woche her #587 von Huegenhogen
Hallo Robert,meine Vespa 50 L Bj. 1969 wurde beim TÜV ohne Probleme die Deutsche Betriebserlaubnis ausgestellt.
Meine Daisy hat 6 Volt, kein Bremslicht, keine Blinker und erst recht kein Fernlicht.
Es gibt wohl auf jeder Prüfstelle Besserwisser.
Ich glaube zu wissen, das Du inzwischen auch auf andere Prüfstellen gehen kannst die eine Deutsche Brüferlaubnis erteilen kann. Du kannst auch den TÜV wechseln.
Bitte lass uns nicht im Dunkeln sitzen. Gruß Jürgen
Folgende Benutzer bedankten sich: hardt3k

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Powered by Kunena Forum